Carol Lynleynude

Carol Lynley

Sie konnte ihre Karriere nicht beibehalten. Sie erschien dann in den vier Deuces, der Washington Affair und der Bad Georgia Road . 1992 wirkte sie als Nonne in einem Thriller-Geister mit niedrigem Budget auf. Sie spielte in Flypaper, gefolgt von dem Low-Budget-Film, der auf trockenem Land ertrunken . Viele der Low-Budget-Filme, in denen sie während des späteren Teils ihrer Karriere spielte, waren direkt zu Video.

  • Lynley begann ihre Karriere als Kindermodell und verfolgte später die Schauspielerei, nachdem er im Alter von 15 Jahren auf dem Cover of Life -Magazin von 1957 erschienen war.
  • Sie erschien dann in den vier Deuces, der Washington Affair und der Bad Georgia Road .
  • Millionen von hochwertigen Bildern, Video- und Musikoptionen warten auf Sie.
  • Sie spielte in Flypaper, gefolgt von dem Low-Budget-Film, der auf trockenem Land ertrunken .

Die Ehe brachte ein Kind, Jill Selsman, hervor und endete 1964 mit einer Scheidung.

Push -Benachrichtigungen verwalten

Im Jahr 2000 diskutierte Lynley in einem Interview mit der San Francisco Chronicle die Schwierigkeiten, mit denen Schauspielerinnen mittleren Alters mit Rollen konfrontiert sind. Carol Lynley, US -Schauspielerin, die ein weißes dünnes Riemenoberteil trägt und mit den Händen in ihren Hüften in einem Studio -Porträt, ca. 1965, posiert. Carol Lynley, US -Schauspielerin, trägt ein weißes Oberteil in einem Studio -Porträt, 1970. Amerikanische Schauspielerin und ehemalige Kindermodell Carol Lynley sitzen im Rücken eines Autos, London, Großbritannien, 5. Juli 1968.

Carol Lynleynude

Sie erschien am 22. April 1957, das Cover des Lebens als identifiziert als "Carol Lynley, 15, geschäftige Karrieremädchen." Mit 15 Jahren. Als sie anfing zu schauspiel. Sie modifizierte es mit der endgültigen Silbe von Carolyn und verschminte es mit Lee, um Lynley zu machen. Kehren Sie nach Peyton Place die Schauspielerin als meistverkauften Schriftsteller, der die dunkelsten Geheimnisse und Skandale der Stadt kontrovers enthüllt. Es folgte die Bawdy Sex Farce unter dem Yum Yum Tree, wobei Lynley als jungfräulicher Student in einem New Yorker Wohnungsblock von einem lechusvollen Vermieter/Playboy verfolgt wurde . Cinema Magazine kommentierte "Mit einem Gesicht wie dem eines gefallenen Engels hat Carol Lynley Schönheit, die oft beeindruckend ist".

Carol Lynley Plastische Chirurgie vorher, Brustimplantate

Während Lynley das wilde Hollywood-Leben so vieler ihrer Zeitgenossen nicht lebte, hatte sie eine 18-jährige, nicht mehr als britische Talkshow-Moderatorin David Frost auf, nicht mehr, und nicht mehr, und nicht mehr als britische Gesprächs-Show-Moderatorin. Die beiden hatten ein Kind, Tochter Jill, bevor sie sich 1964 scheiden ließen. Wenn Sie also ein saftiges Buch schreiben, habe ich ein Problem. Ist ein großer Fan von Cameron Diaz, einer ihrer Lieblingsfilme, da Mary etwas über Mary ist . Ihr einziges Kind ist eine Tochter mit Ex-Mann Michael Selsman namens Jill Selsman .

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Mit ihrer Freundin, Unterhaltungsreporterin Nelson Aspen, trat Lynley in mehreren interstitiellen Showbiz -Segmenten auf, die eine Vielzahl von Themen abdecken. Für Australiens #1 Morning Show Sunrise reflektierte sie das Remake des Poseidon -Abenteuers . Im Fernsehen des Fernsehens diskutierte sie ihre lange Karriere im Fernsehen, im Film und am Broadway.

Als sehr fähige Schauspielerin, die in Hollywood für einen größeren Aufsprung hätte machen sollen, starb sie am 3. September 2019 in Pacific Palisades, Kalifornien, aus einem Herzinfarkt im Alter von 77 Jahren aus einem Herzinfarkt. Die amerikanische Schauspielerin Carol Lynley als Ann Lake in der “Doll Hospital” -Szene von ‘Bunny Lake fehlt’ unter der Regie von Otto Preminger, 1965. Der amerikanische Schauspieler Steve McQueen und seine Frau, die Schauspielerin Neile Adams, nehmen am 25. Mai 1968 an einer Aktien -Wohltätigkeitsorganisation teil. Die Schauspielerin Carol Lynley nimmt nach der Filmpremiere von ‘F den Film The Filmex Black Tie Ball im Century City Hotel teil.ich.S.T.’Am 13. April 1978 in LOS…

Ausgewählte Filmographie

Carol wurde von New England und Cyril Roland Jones, einem irischen Einwanderer, als Carole Ann Jones in New York City als Sohn von Frances Fuller geboren, und Cyril Roland Jones. Ab dem Alter von fünfzehn Jahren trat sie am Broadway auf, spielte jugendliche Rollen im frühen Anthologiefernsehen und wurde im April 1957 auf dem Cover of Life Magazine vorgestellt. Ihre ersten wichtigen Filmrollen kamen in ausgesprochen gesundem Tarif, beginnend mit dem Licht im Wald für Walt Disney Productions, in dem sie das Indentured Diener Girl Shenandoe spielte. Diese Aufführung wurde 1959 für einen Golden Globe Award als vielversprechendste Neuankömmling nominiert. Im selben Jahr absolvierte sie ein Diplom der New Yorker Schule für junge Profis.

  • Ihr Vater war irisch und ihre Mutter, die aus Neuengland stammt, war englisch, schottisch, walisisch und deutscher Abstammung.
  • Ab dem Alter von fünfzehn Jahren trat sie am Broadway auf, spielte jugendliche Rollen im frühen Anthologiefernsehen und wurde im April 1957 auf dem Cover of Life Magazine vorgestellt.
  • Cinema Magazine kommentierte "Mit einem Gesicht wie dem eines gefallenen Engels hat Carol Lynley Schönheit, die oft beeindruckend ist".
  • Besuchte die professionelle Kinderschule in New York mit anderen Kindermodellen und zukünftigen Schauspielerinnen Sandra Dee und Tuesday Weld.
  • Gegenüber James MacArthur, einem Broadway -Schauspieler, lieferte beide überzeugende Leistungen und erhielt eine gemischte kritische Reaktion, hauptsächlich wegen des fest verwurzelten Polarisierten "Profi" und "Anti" Disney -Fraktionen.

Die Hollywood -Reporterin berichtete, dass sie im Jahr 1965 auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war. Lynley posierte im Alter von 22 Jahren für die Ausgabe des Playboy Magazine (pp. 108–115). Sie spielte im Otto Preminger Directed Thriller Bunny Lake fehlt . Lynley spielte Jean Harlow im Biopic Harlow und war mit Ingwer Rogers teil, aber der Film scheiterte an der Abendkasse. Sie war zum ersten Mal in einer lokalen Fernsehsendung aufgetreten und im Alter von 14 Jahren wurde sie als Kindermodell unterschrieben. Sie trat dann in Live -TV -Shows, dem Goodyear -Fernsehspiel, Alfred Hitchcock Presents und Danger Route auf.

Frühen Lebensjahren

Mit ihren Rollen in “The Potting Shed” und “Blue Denim” erregte sie viel Aufmerksamkeit am Broadway. Sie wurde am 22. April 1957, Cover of Life Magazine, vorgestellt. Walt Disney sah ihr Foto und ihren Artikel und beschloss, sie in seine Freilassung des Lichts im Wald zu werfen . Es war Carols Debüt (sie erhielt eine "und vorstellen" Gutschrift in den Eröffnungstiteln), aber es war auch ihr Schwanenlied für Disneys Studio. Gegenüber James MacArthur, einem Broadway -Schauspieler, lieferte beide überzeugende Leistungen und erhielt eine gemischte kritische Reaktion, hauptsächlich wegen des fest verwurzelten Polarisierten "Profi" und "Anti" Disney -Fraktionen.

Carol Lynley, Star des Poseidon Adventure und ehemalige Freundin von David Frost, stirbt bei 77

Lynley wurde als Carole Ann Jones in Manhattan als Tochter von Frances (geborene Felch) und Cyril Jones geboren. Ihr Vater war irisch und ihre Mutter, die aus Neuengland stammt, war englisch, schottisch, walisisch und deutscher Abstammung. Lynleys Eltern wurden als Kind geschieden, und ihre Mutter arbeitete als Kellnerin, bis Lynleys Einkommen aus dem Modellieren ausreichte, um die Familie aufrechtzuerhalten. Lynley war auch eine „lebenslange Fitnessperson“ und ein Yoga-Praktiker seit den 1970er Jahren „Als sich alle noch darüber lustig machten“, sagte Selsman über ihre Mutter. Mit 12 Jahren würde sie den ganzen Tag in Modellierarbeiten posieren und dann ins Theater rennen, um in ‘The Jubiläums Walzer’ aufzutreten.

Author: Moco