Connie Britton Dessous

Connie Britton Stuns im trägerlosen Pulverblau -Kleid während der 76. jährlichen Golden Globe Awards

Sie spielte auch mit Eric Bana als Debra Newell in der Bravo True Crime Anthology-Serie Dirty John zusammen, für die sie eine Nominierung für die beste Schauspielerin für die beste Schauspielerin oder einen Fernsehfilm erhielt. Im selben Jahr spielte sie in der Action Comedy American Ultra gegenüber Jesse Eisenberg und Kristen Stewart zusammen. Sharon Stone war ursprünglich in ihrer Seite besetzt worden. Während des Studiums im Nachbarschaftsspielhaus feierte Britton ihr New Yorker Theaterdebüt in Caroline Kavas The Early Girl im Courtyard Playhouse. Britton spielte eine erfahrene Prostituierte Laurel gegenüber Cooper Lawrence, die Joan spielte.

Queen ‘gab Prinz Harry die Erlaubnis, seine Tochter zu nennen, nachdem sie dachte, sie würde Elizabeth nennen und… Steve Wright verlässt Radio 2 Show nach 24 Jahren in einem anderen großen BBC, der durch R1 -Stern ersetzt wird… Connie ist für die beste Schauspielerin in einer limitierten Fernsehserie für die Bravo Mini-Serie Dirty John nominiert.

Die meisten sahen Nachrichtenvideos an

Im selben Jahr hatte sie im Comedy-Drama mit der Hauptrolle nach einem Freund für das Ende der Welt gegenüber Steve Carell und Keira Knightley mitgespielt. Boris Beckers Freundin Lilian sieht in Breton Stripes und einem weißen Anzug schick aus, während sie an Wimbledon Day teilnimmt… Im Juni 2016 veröffentlichte die Menschenrechtskampagne ein Video, das den Opfern des Nightclub -Schießens in Orlando zu Hommage hat. In dem Video erzählten Britton und andere die Geschichten der dort getöteten Menschen.

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Britton ihrerseits sagte, dass der nervenaufreibendste Teil ihrer Rolle zumindest zu Beginn der Gesang der Rolle von ihr war. Im Februar 2017 verließ Britton Nashville in der fünften Staffel, kehrte jedoch im Juli 2018 als Gaststar zum Serienfinale zurück. Im Jahr 2011 spielte sie in der ersten Staffel der American Horror Story der FX-Horror-Drama-Serie von Vivien Harmon, für die sie für den Emmy Award für herausragende Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder in einem Film nominiert wurde. Britton spielte von 2012 bis 2018 als Country -Sänger Rayna Jaymes in der ABC/CMT -Musikserie Nashville Nashville, für die sie für einen Emmy Award für herausragende Lead -Schauspielerin in einer Drama -Serie und einen Golden Globe Award für die beste Schauspielerin – Fernsehserie Drama nominiert wurde. Im Jahr 2011 spielte Britton in der ersten Staffel in der American Horror Story der FX -Horror -Drama der Hauptrolle mit.

Connie Britton, 44, zeigt den unglaublichen Bikini -Körper

Der American Horror Story-Star hat bewiesen, dass sie noch die Leiche von 20 Jahren hat, als sie letzte Woche beim Four Seasons Resort Nevis am Strand am Strand entfernt wurde. Die Schauspielerin trug zwei Bikinis – einen gedruckt, ein türkiser – und fuhr während des karibischen Urlaubs auf frischem Obst. Britton zog 2012 nach Nashville, Tennessee. Die Polizei warnen Öko -Eiferer, dass Menschen getötet werden könnten, wenn sie Pläne zur Störung des britischen Grands durchführen könnten… Der 72-jährige Chefredakteur der Vogue-Chefredakteurin anna in Wimbledon in einem langen Stick…

Connie Britton Dessous

Die Serie lief vom 10. Oktober 2012 bis zum 26. Juli 2018 für sechs Spielzeiten auf ABC und CMT. Sie spielte Rayna Jaymes, eine 40-jährige renommierte Country-Sängerin, deren Ruhm beginnt zu verblassen. Brittons Aufführung erhielt kritisches Lob und sie wurde zum vierten Mal für einen Primetime Emmy Award für herausragende Hauptdarstellerin in einer Drama -Serie und einen Golden Globe Award für die beste Schauspielerin – Fernsehserie Drama für diese Rolle nominiert.

Connie Britton Bikini Candids Westindische Inseln

1996 begann sie als Nikki Faber in der ABC Sitcom Spin City gegenüber Michael J zu spielen. Fuchs. Ihr Charakter wurde aus der Show geschrieben, als Charlie Sheen Fox ersetzte. Sie trat auch im romantischen Comedy-Drama No Recall zurück und im Mystery Comedy-Drama auf und suchte Kitty unter der Regie von Edward Burns. Im Jahr 2001 spielte sie mit Chris Eigeman und Jamie Harris in der romantischen Komödie The Next Big Thing zusammen. Später spielte sie in den Independent Films The Life Coach, Special Ed, The Lather Effect und The Last Winter zusammen.

Im Jahr 2013 spielte Britton neben Aubrey Plaza in der Komödie The to Do List, wo sie die Figur der Mutter von Plaza spielte. Britton kehrte nach Austin, Texas, zurück, wo Freitag Nachtlicht gedreht wurde, um gegen Harry Connick Jr. gemeinsam zu stern. und andere Schauspieler und Musiker Willie Nelson, Lyle Lovett und Kris Kristofferson im Weihnachtsfamiliendrama Angels singen. Im Jahr 2014 spielte Britton mit Adam Driver als Cougar-Therapeut im Comedy-Drama mit. Hier verlasse ich Sie, basierend auf Jonathan Troppers Bestseller-Roman 2009. Children1Constance Elaine Britton (geborene Womack; geboren am 6. März 1967) ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Produzentin.

Frühes Leben und Ausbildung

Die Leistung von Britton, während sie gut aufgenommen wurden, hat sie fast aus dem Programm des Nachbarschaftsspielhauses verdrängt, das Studenten die professionelle Beschäftigung während ihres Studiums verbot. Nach dem Abschluss arbeitete Britton zwei weitere Jahre in Off-Broadway-Theaterproduktionen. 1995 gab Britton ihr Spielfilmdebüt in Edward Burns ‘Comedy-Drama The Brothers McMullen. Im Jahr 2021 spielte Britton neben Jennifer Coolidge und Steve Zahn in der HBO Satire Comedy-Drama-Serie The White Lotus mit. Im Jahr 2012 spielte Britton gegen Edward Burns im Comedy-Drama The Fitzgerald Family Christmas mit der Hauptrolle.

Sie spielte Vivien Harmon, die nach einer Reihe tragischer Ehe- und Familienfragen mit ihrer Familie nach Kalifornien umzieht. Unglücklicherweise für die Harmons zeigt sich das neue Haus, das sie kaufen, schnell heimgesucht. Für diese Rolle wurde sie für die Primetime Emmy Award für herausragende Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder einem Film 2012 nominiert.

Als sie sieben Jahre alt war, zog sie mit ihren Eltern und ihrer brüderlichen Zwillingsschwester Cynthia nach Lynchburg, Virginia, wo sie an E teilnahm. Sie studierte asiatische Studien mit einer Konzentration auf Chinesisch am Dartmouth College und studierte während ihres Erstsemester -Sommers an der Peking Normal University mit Kirsten Gillibrand, der später in den Senat der Vereinigten Staaten gewählt wurde. Neue Autos, die in der EU verkauft werden…

Author: Moco