Gamora -Brüste

Mehr Wächter des Galaxy Gamora Nude -Fehlers

Dieses unglaublich kleine, fast unnötige und dumme Detail scheint ein lustiger kleiner Rückruf des „Mummy’s Milkies“ -Sounds zu sein, aber es ist tatsächlich sehr historisch, wenn man bedenkt, wie weibliche Charaktere oft in Spielen dargestellt werden. Historisch gesehen wäre es die weibliche Figur, für die Entwickler die Hüpfbücherphysik entwerfen würden. Diese Art der Objektivierung von weiblichen Körpern kann durch jede Gaming-Generation verfolgt werden, entweder durch In-Game-Modelle oder in der Art und Weise, wie weibliche Körpers in Videospielkunst dargestellt wurden. Erst letztes Jahr entdeckte Steve Wright von Stevivor eine Reihe von Modellen von Jill Valentine in Resident Evil 3, wo sich ihre Brüste bewegen würden, wenn Sie die Kamera bewegten.

Gamora Boobs zusätzliche Modelle anzeigen Modus

Gamora -Brüste, damit wir bekommen könnten

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Dies war nur für den Sehensmodus des Spiels des Spiels des Spiels und ihre Brüste bewegten sich anscheinend nicht so im Spiel, aber es war nicht überraschend, dass sie immer noch die einzige Figur war, die diese Art von Animation hatte. Auf Twitter haben die Fans begonnen, ein winziges Merkmal in Bezug auf einen seiner Kerncharaktere, Drax the Destroyer, zu bemerken. Marvels Guardians of the Galaxy Video Game gab Drax Bouncy Titty Physics anstelle von Gamora, was sich wie ein großer und geiler Sieg für die Gleichstellung der Geschlechter in der Videospieldarstellung anfühlt. In Marvels Guardians of the Galaxy haben Draxs Pecs eine hüpfende Animation, wenn er sich im Spiel und in den Menüs bewegt, während Gamora, die die einzige Frau im Team ist, nicht. Diese Woche veröffentlichte Entwickler Eidos-Montréal ihr episches Abenteuer-RPG. Es hat einige ziemlich heiße Bewertungen online, wobei Polygon es sogar als “2021s größte Überraschung” bezeichnet hat.

Ja: The Guardians of the Galaxy Video Game verleiht Drax, nicht Gamora, die großen Bouncy -Titties

Kann nicht wirklich eine topless Szene genannt werden, da Marvel trotzdem keine Brüste zeigt. Die TV-Moderatorin Jenny Scordamaglia, berühmt für ihre Nippel-Slips, hat eine Reihe von empörenden Outfits angezogen, darunter ein durchsichtiges Nettelkleid, ein mutigig geschnittenes rotes Kleid und goldene Körperfarbe. Als sie das Ende der Landebahn erreicht, werden ihre Bewegungen mehr animiert und sie leidet unter dem peinlichen Kleidungsstück. Die 5-Fuß-7-Zoll-Brünette wackelte versehentlich ihren Boob frei von ihrem einteiligen.

Bei Fußgänger.Fernsehen, wir wählen unabhängig voneinander und schreiben über Dinge, die wir lieben, und denken, dass Sie auch schämen werden. Wir haben Partnerschaften mit Partnerschaften, damit wir aus jedem Kauf, den Sie basierend auf unseren RECs tätigen, cool erhalten können? Zu Ihrer Information – Die Preise sind korrekt und die Artikel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf Lager. Treten Sie der weltweit größten Kunstgemeinschaft bei und erhalten Sie personalisierte Kunstempfehlungen. Verkaufen Sie Menschenkreationen an Menschen, die Ihren Stil lieben.

Author: Moco