Jane Russell Arsch

Skandalöse Fakten über Jane Russell, die brünette Bombe

Sie war dreimal verheiratet, adoptierte drei Jugendliche und 1955 basierte sie hauptsächlich WAIF, das erste weltweite Adoptionsprogramm. Factinate ist eine Fakt -Website, die sich dem Finden und Teilen von lustigen Fakten über Wissenschaft, Geschichte, Tiere, Filme, Menschen und vieles mehr widmet und weiterentwickelt hat. Der Erfolg von Herren bevorzugt Blondinen war nicht der einzige Triumph für Russell in diesem Jahr. Nach ihrem katastrophalen und langen Vertrag mit Howard Hughes durch RKO -Bilder konnte Russell endlich selbst aussteigen. Anstatt sich bei einem anderen Studio zu unterschreiben, begannen Russell und ihr Ehemann Bob Waterfield Russfeldproduktionen.

Thor: Liebe und Thunder -Star Chris Hemsworth verspricht große Enthüllungen für Jane Fosters Rückkehr – Comicbook.com nackt

Thor: Liebe und Thunder -Star Chris Hemsworth verspricht große Enthüllungen für Jane Fosters Rückkehr.

Adult Video Chat

Hughes bestand darauf, dass er Russell zum Star machen konnte, und bald hatte sie einen siebenjährigen Vertrag mit ihm unterzeichnet. Zuerst stand der Outlaw, ein Western über berüchtigte Outlaw Billy the Kid, wo sie sein Liebesinteresse spielte. Für ihr Debüt erhielt sie die fürstliche Summe von 50 Dollar pro Woche. Es wäre der Film, der sie auf die Karte bringen würde – aber aus den falschen Gründen. Russell zog in das Fernsehen und trat in Episoden von Colgate Theatre, Westinghouse Desilu Playhouse, Death Valley Days (The "Splitterstation", 1960) und die Red Skelton Hour. 1999 bemerkte sie, "Warum habe ich Filme verlassen?? Weil ich zu alt wurde! Sie könnten in diesen Jahren nicht weiter auftreten, wenn Sie über 30 Schauspielerin wären."

Alles über Jane Russells Karrierewachstum & Bekanntheit, die sie für ihre heiße Figur konfrontiert war

Eine junge irische Mutter namens Hannah McDermott sah das Interview. Als sie es las, stellte sie sich ein besseres Leben für ihren kleinen Sohn Thomas vor. Schließlich mussten Russells gute Blicke sie als Romanze landen, und 1943 bekam sie einen. In diesem Jahr heiratete sie ihren Highschool -Schatz Bob Waterfield, der zu dieser Zeit Quarterback für die UCLA Bruins war. Viele erwarteten das junge Paar, eine Familie zu gründen, aber leider versteckte Russell ein dunkles Geheimnis. Danach belegte Russell Drama -Kurse und trat in der High School in den Schulspielen auf, bevor er schauspielerische Lektionen von anerkannten Trainern nahm.

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Sie und der Immobilienmakler John heirateten von 1974 bis 1999. Abgesehen von der Musik war sie in Bezug. Sie wollte zum ersten Mal in eine Designerin einiger Sorten variieren, bis ihr Vater Mitte der 40er Jahre starb. Darüber hinaus hat sie Fotoshootings für Fotografen gemacht und auf Wunsch ihrer Mutter studierte sie Drama und spielte in Max Reinhardts Theaterworkshop und ihr darstellender Trainer war Maria Ouspenskaya. Im Februar 1952 adoptierten Russell und Waterfield ein kleines Mädchen, das sie Tracy nannten.

Sie war kein gemeines Mädchen

Dann, ein paar Jahre später nach einer Atemwegserkrankung, traf die Tragödie. Leider ging das Scheitern des Fuzzy Pink Nighthots weit über den enttäuschenden Ticketverkauf hinaus. Es hat auch das Ende der Produktionsfirma geschrieben, die Russell mit ihrem Ehemann Bob Waterfield begann. Während des größten Teils des nächsten Jahrzehnts trat sie nur gelegentlich in Filmen auf und hielt sich hauptsächlich an Fernsehen und Musik, um sie bis zu ihrem „fortgeschrittenen“ Alter zu kanalisieren-sie war Mitte der 30er Jahre. Russell arbeitete an einem Stück in London, als sie während eines Interviews sagte, sie wolle aufgrund des Erbes ihres Mannes einen irischen Jungen adoptieren.

  • Im Jahr 1940 wurde Russell von Film Mogul Howard Hughes zu einem siebenjährigen Vertrag unterzeichnet und gab ihr Motion-Picture-Debüt in The Outlaw, eine Geschichte über Billy, das Kind, das sich große Anstrengungen unternahm, um ihre üppige Figur zu präsentieren.
  • Selbst gegen diese „Gewinnchancen“ wurde sie zu einer der begehrtesten Frauen in Hollywood, bekannt für ihre schwüle Anziehungskraft und kurvenreiche Figur – aber hinter den Kulissen wusste Russell Tragödie und Herzschmerz viel zu gut.
  • Die schwüle Rolle von Rio in The Outlaw machte einen Breakout -Star aus Jane Russell – obwohl sie nach seiner ersten Veröffentlichung fast fünf Jahre kaum zu sehen war.
  • Hughes bestand darauf, dass er Russell zum Star machen konnte, und bald hatte sie einen siebenjährigen Vertrag mit ihm unterzeichnet.

Sie ist in den 1940er und 1950er Jahren als eines der führenden Sexsymbole von Hollywood bekannt. Jane Russell wurde im Alter von 18 Jahren schwanger, als er mit ihrem Highschool-Schatz Bob Waterfield ausging. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gründete sie die Hollywood Christian Group, eine wöchentliche Bibelstudie in ihrem Haus 2003. Sie beschrieb sich als eine teetotale, gemeine, engstirnige, konservative christliche Bigot, aber nicht als rassistisch. Im Laufe der Jahre kehrte sie ihr Image von Spannung nach Puritaner um.

Kehre zur Musik zurück

Russell zog aus dem Mittleren Westen nach Kalifornien, wo sie ihre erste Filmrolle in Howard Hughes ‘The Outlaw hatte . 1947 befasste sich Russell mit Musik, bevor er zu Filmen zurückkehrte. Nachdem Russell in den 1950er Jahren in mehreren Filmen in den 1950er Jahren, darunter Gentlemen, mitgezogen wurde, kehrte er erneut zur Musik zurück, während er in den 1960er Jahren mehrere andere Filme ausführte. Sie wurde als Ernestine Jane Geraldine Russell am 21. Juni 1921 als amerikanische Schauspielerin und primär. Ihr Vater war ein großer Leutnant in der US -Armee und ihre Mutter war Schauspielerin mit einer Autobahntruppe.

Jane Russell Arsch

Russell zog aus dem Mittleren Westen der USA nach Kalifornien und kaufte ihren ersten Film in der Outlaw . In den 12 Monaten 1947 versuchte Russell sich früher mit der Musik mit der Musik als ein Comeback zum Aufführen zu feiern. Nachdem sie in einigen neunzehn fünfziger Filmen aufgetreten war, die mit Gentlemen Blondinen bevorzugen, ging sie, sobald sie in den sechziger Jahren zusätzliche Musik neben den endenden Ladungen ihrer Filme in den sechziger Jahren machte. Die heißesten Bilder und Bilder von Jane Russell sind buchstäblich episch. Während wir über Jane Russell -Pracht, Erfahrung, Leben sprechen, möchten wir Sie jetzt mit einer Fachwissen über eine Jane Russell Bikini Gallery mitnehmen.

Russell machte ihren ersten Filmauftritt in mehreren Jahren im Schicksal ist die Jägerin, in der sie in einer Flashback -Sequenz als sie als sie für die USO auftrat. Lyles Westerns, Johnny Reno und Waco und spielte 1966 in Blumenkohl Cupids, aber erst 1970 veröffentlicht. Sie hatte eine Charakterrolle in den geborenen Verlierern und dunkler als Bernstein . Russells Karriere wurde wiederbelebt, als sie als Unglück jane gegen Bob Hope im Paläface besetzt wurde, das an Paramount ausgeliehen wurde. Der Film war ein beträchtlicher Kassenhit, der 4 Dollar verdiente.5 Millionen und die erfolgreichste Veröffentlichung von Paramount des Jahres werden. Als der Film endlich verabschiedet wurde, hatte er 1946 eine allgemeine Veröffentlichung.

  • Hughes hatte aus dem Film ein gewaltigeres Filmmaterial abgeschnitten, aber die gesamte Tortur hatte den Händler des Films erschreckt – und wenn es nicht veröffentlicht wurde, verlor er Millionen.
  • Als der Film endlich verabschiedet wurde, hatte er 1946 eine allgemeine Veröffentlichung.
  • 1950 nahm sie eine Single auf, "Küsse und Tränen", mit Frank Sinatra und den Modernären für Columbia.
  • Russell zählte den Film von 1957 The Fuzzy Pink Nighthawn zu ihrer besten Arbeit, aber es war ein Flop.

Author: Moco