Mark Blanchard Boulbol

Ist Rowan Blanchard schwul im wirklichen Leben? Crush -Schauspieler öffnet sich über ihre Sexualität

Im April 2018 kritisierte Blanchard Israel und sein Militär in ihren sozialen Medien und teilte ihren eigenen Beitrag mit einem Foto der palästinensischen Aktivisten Ahed Tamimi, die die palästinensische Flagge hielt. Im selben Beitrag sprach Blanchard die palästinensische Seite der Grenzproteste der Gaza 2018–2019 zur Unterstützung der palästinensischen Seite. Im Mai 2018 kritisierte Blanchard Israel erneut in ihren sozialen Medien und teilte ein weiteres Foto des palästinensischen Aktivisten Ahed Tamimi mit. Blanchard hat das geschrieben "Gaza qualifiziert sich nach jeder Definition von Völkermord, aber massakrierte Demonstranten müssen immer als “friedlich” identifiziert werden.". Rowan Blanchard wurde am 14. Oktober 2001 in Los Angeles als Sohn von Yoga Instructors Elizabeth und Mark Blanchard-Boulbol geboren.

Sie wurde 2015 auch in der Liste der einflussreichsten Teenager im Jahr 2015 von Time Magazine vorgestellt. Neben Rowan namens Carmen Blanchard und Shane Blanchard, die jünger sind als Rowan. Ihre Tweets wurden kurz nachdem sie einen InsightfulBlog -Portentitutled geschrieben, sorry, nicht tut mir leid. In dem Artikel erklärte Rowan, dass sie „aufhörte, sich für das Bestehen zu entschuldigen“ und erzählte alle Zeiten, in denen sie ihre Gefühle für das Glück anderer unterdrückt hat. Obwohl unklar ist, wie viel von ihren wirklichen Erfahrungen Rowan und Auli’i beim Spielen von Paige und AJ in „Crush“ verwendet haben, sind sie der Meinung, dass der Film für sie persönlich wichtig ist. Darüber hinaus haben sie definitiv einen brillanten Job gemacht, um der Erzählung der LGBTQ+ -Sgemeinde im Kino Tiefe zu verleihen.

Ist Rowan Blanchard schwul im wirklichen Leben? Crush -Schauspieler öffnet sich über ihre Sexualität

Mit nur fünf Jahren hat sie eine Rolle im Film The Backup Plan geleistet und seitdem in TV-Serien wie Girl Meetings World und Snowpiercer mitgespielt. Im Januar 2016 teilte sie in einem seitdem gelöschten Tweet, dass sie, obwohl sie zuvor von Jungen angezogen wurde, als queer identifiziert wurde. Rowan schrieb, sie will sich nicht beschriften, weil sie offen ist, ein Geschlecht zu mögen. In einer Reihe von Tweets im Januar 2016 erklärte sie, dass sie es hatte, während sie es hatte "Ich mochte nur Jungen" In der Vergangenheit war sie "offen für Geschlecht" und deshalb identifiziert sie sich als queer. Darcy ist ein erfahrener Journalist, der sich für Prominente Kultur und Unterhaltung begeistern.

Blanchard wurde am 14. Oktober 2001 in Los Angeles, Kalifornien, als Sohn von Elizabeth und Mark Blanchard-Boulbol, die Yoga-Ausbilder sind, geboren. Ihr Großvater väterlicherseits war ein Einwanderer aus dem Nahen Osten, der Teil armenischer Abstammung war, und die Vorfahren ihrer Großmutter väterlicherseits stammen aus England, Dänemark und Schweden. Auli’i Cravalho ist der 21-jährige hawaiianische Schauspieler, der neben Blanchard in Crush spielt. Cravalho wurde zum ersten Mal als die Stimme von Moana im Disney -Film 2016 berühmt.

Crush -Schauspieler öffnen sich über ihre Sexualität

Von 2017 bis 2018 hatte Blanchard eine wiederkehrende Rolle in der ABC -Serie The Goldbergs. Im September 2017 kündigte Blanchard an, dass sie ein Buch mit dem Titel Still hier veröffentlichen werde, das im Februar 2018 veröffentlicht wurde. Blanchard spielte auch in der Spielfilmadaption A Falten in Time, die im März 2018 veröffentlicht wurde. Auli’i Cravalho wurde am 22. November 2000 in Kohala, Hawaii, geboren und debütierte als Lead -Sprachschauspieler im Disney -Animationsfilm „Moana“ während ihres Studienanfängerjahres. Davon abgesehen ist sie am besten für ihre Auftritte als Bernstein im Film „All Togest Now“ und Lilette in der TV -Serie „Rise“ bekannt.”Für ihre Arbeit in” Moana “hat Auli’i drei prestigeträchtige Auszeichnungen und mehrere Nominierungen gewonnen. Im Oktober 2020 wurde Auli’i über ein Tik -Tok -Video als bisexuell für ihre Fans herausgestellt.

Mark Blanchard-Boulbol

Nicht nur das, Rowan hat mehrere Nominierungen erhalten und wurde 2015 in der Liste der einflussreichsten Teenager im Jahr 2015 nach dem Zeitschriftenmagazin vorgestellt. Im Januar 2016 teilte sie Twitter mit, dass sie sich zwar in der Vergangenheit hauptsächlich von Jungen angezogen hat, sie jedoch als queer identifiziert wurde. Hulu und Disney+ ‘s Crush zeigt genaue LGBTQ+ -Te-Beziehungen im Teenageralter und eine herausragende Leistung stammt von Rowan Blanchard, der den Charakter von Paige spielt.

Sind Sie mit Rowan Blanchard verwandt??

Auli’i Cravalho gibt auch eine herausragende Darstellung von AJ, der das Mädchen ist, das Paige nicht glaubt, dass sie es mag, aber küsst. Beide Charaktere sind schwul im Film und dies hat die Zuschauer dazu geführt, dass sie auch im wirklichen Leben schwul oder bisexuell sind. Angesichts der authentischen Darstellung von LGBTQ+ -Te -Beziehungen im Teenageralter und den herausragenden Darstellungen in „Crush“ müssen Sie sicherlich fasziniert sein, ob Rowan und Auli’i Cravalho auch im wirklichen Leben schwul oder bisexuell sind.

Lassen Sie uns also herausfinden, ob der Hauptdarsteller Rowan Blanchard auch im wirklichen Leben schwul ist. Blanchard ist Aktivist in Themen wie Feminismus, Menschenrechten und Waffengewalt. Während die meisten ihrer Kommentare zu diesen Themen über Twitter oder Tumblr veröffentlicht werden, hat sie im Rahmen von #Teamheforshe, einer feministischen Kampagne, auf der Jahreskonferenz der UN Women and US National Committee des US -Nationalkomitees gesprochen. Der Schauspieler war begeistert, einen bisexuellen Charakter zu spielen, da er sich authentisch anfühlte. Sie war auch froh, dass die Sexualität ihres Charakters nicht definierte, wer AJ war. Die Post erhielt kritische Anerkennung und dies ist nicht das einzige Mal, dass Blanchard als Inspiration festgestellt wurde.

Author: Moco