Menschlicher Barbie Nackt

Menschlicher Barbie oben ohne

Das Geständnis kam, nachdem die blonde Schönheit „Human Ken“, Justin Jedlica, getroffen hatte, der mehr als 100.000 US -Dollar für eine plastische Operation ausgegeben hat, um wie eine Ken -Puppe auszusehen. Lukyanova, die im April 2012 zu einer Online-Sensation wurde, hat vehement Berichte verweigert, dass ihr puppenähnliches Erscheinungsbild das Ergebnis einer plastischen Chirurgie ist. Die Daily Mail schrieb, dass Human Barbie Make-up- und Kontaktlinsen verwendet, um ihr dugenähnliches Aussehen zu erreichen, und arbeitet, um ihre schlanke Figur zu schaffen.

  • Wenn die Augen wirklich ein Fenster in die Seele sind, dienen Lukyanovas Puppen-ähnliche Peeper als Portal eines Geistes, dessen „Lehren“ „Out-of-Cody“ -Reweg und Reinkarnation umfassen.
  • Lukyanova wurde als „menschliche Barbie“ und „Living Doll“ bezeichnet und wurde berühmter, als sie Gegenstand eines Interviews mit V Magazine war.
  • Bereits im Februar gab Lukyanova jedoch bekannt, dass sie sich einmal einer plastischen Operation unterzogen hat, aber nur für die Brustvergrößerung, wie viele Benutzer im Internet spekuliert haben.

Lukyanova hat oft gesagt, dass sie keine Lust hat, Kinder zu haben, und sie verändert ihren Körper auch nicht, um einen Partner anzuziehen. Lukyanova in einem bemerkenswert natürlichen Look, wenn sie ihren anderen, stilisierteren Bildern gegenüberliegen. Im Laufe der Jahre, die Lukyanova von Facebook nach Instagram geführt haben, ist ihre körperliche Transformation noch deutlicher geworden. Dieses frühe Foto der menschlichen Barbie zeigt, wie sehr sie ihr Aussehen verändert hat. Während Lukyanovas seltsamer Aussehen das erste sein könnte, was Sie an ihr bemerken, ist ihre Weltanschauung noch bizarrer. Wenn die Augen wirklich ein Fenster in die Seele sind, dienen Lukyanovas Puppen-ähnliche Peeper als Portal eines Geistes, dessen „Lehren“ „Out-of-Cody“ -Reweg und Reinkarnation umfassen.

Erhöhen Sie sich mit iBTS schneller Start auf den neuesten Stand

Während die Brustvergrößerung die einzige Operation ist, in die sie zugelassen wurde, haben viele plastische Chirurgen Skepsis zum Ausdruck gebracht. Ende Juni bekräftigte Lukyanova Newmediarockstars.com, dass sie nie eine plastische Operation hatte und ihre Gedanken zu Gerüchten per E -Mail teilte. Wenn sie keine Inhalte für Playboy- oder Treping Magazine Covers dreht, tritt sie in eine riesige Villa zurück. Zuletzt hat sie jedoch erklärt, wie "erniedrigend" Sie findet ihren Spitznamen, dass sie eine Obst- und Gemüse-Diät isst und ein erfolgreicher Autodidakt ist, der ungerecht bösartig ist. Trotz ihrer Ansichten zu globalen Fortpflanzungstrends ist Lukyanova stark dagegen, selbst Kinder zu haben. Ihm zufolge könnten ihr intensives Make -up -Regime und spezielle Kontaktlinsen den Rest ihres Aussehens ohne invasiven Betrieb erreichen.

Tara Jayne stellt ihre vollbusige Figur in einem schlüpfrigen Leoparden -Print -Overall – Daily Mail Nackt zur

Tara Jayne stellt ihre vollbusige Figur in einem schlüpfrigen Sprudel -Overall zur.

Adult Video Chat

Das ukrainische Model Valeria Lukyanova, auch als “Human Barbie Doll” bekannt, sieht aus, als wäre sie zahlreiche Operationen, um ihr surreales Aussehen zu konstruieren. "Es ist eine internationale Schule, in der unsere Ausbilder den Schülern zeigen, wie sie ihren physischen Körper verlassen und in ihrem spirituellen Körper reisen können, wo Sie jeden Ort auf dem Planeten und im Universum besuchen können,"Sie erzählte V Magazine. "Ich weiß, dass dies die Zukunft der Menschheit ist und dass es ein großes Potenzial hat." Sie schärfte schnell ihre Haar-und-Makeup-Fähigkeiten und behauptete immer, dass ihr Aussehen nie dazu gedacht sei. Tatsächlich schnitt sie einmal versehentlich jemanden mit ihrem Armband -Spike, als er versuchte, ihre Hand zu halten. Sie rebellierte gegen ihren in Sibirien geborenen Großvater und Vater bei 13, indem sie ihre Haare färbte und alles schwarz trug.

Der Körper der menschlichen Barbie -Puppe

Die jetzt 35-Jährige behauptet, dass ihre eineinhalb Stunden langen Make-up-Routine ihr Puppen ähnliches Gesicht formt. Aber plastischer Chirurgen Dr. Sam Rizk ist zuversichtlich. Sie zog in die Hafenstadt der Ukraine von Odesa, wo Sex und "Eheagenturen" Es sind riesige Branchen, die perfekte Frau für westliche Ehemänner zu finden, die große Branchen sind. Die ukrainische Feministin Anna Hutsol sagte gegenüber GQ, dass es durchaus sinnvoll ist, dass Lukyanovas Drang nach Transformation hier begann. Valeria Lukyanovas endgültige Form – eine scheinbar leblose Puppe, die so kuratiert ist, erscheint nichtmenschlich. Ironischerweise findet sie den Barbie -Spitznamen erniedrigend – und sagt, dass sie gerade ist "ein edeles Mädchen" die auf sich selbst aufpasst.

Lukyanova wurde als „menschliche Barbie“ und „Living Doll“ bezeichnet und wurde berühmter, als sie Gegenstand eines Interviews mit V Magazine war. Das Internet Starlet sprach über ihr Leben als "Astral Projektion" Lehrerin an der School of Out-of-Body-Fahrt, die sie erklärte, ist eine Schule, in der man lernt, wie man auf eine spirituelle Reise geht. Anstatt ihren Spaziergang in der Garderobe zu benutzen, um sich fertig zu machen, beschloss Nannette Hammond, stattdessen Spaß zu haben. Ein “echtes Leben Barbie” hat so viele Kleider, dass sie nicht auswählen kann, was er anziehen soll. Während Valeria Lukyanova für ihr Aussehen bekannt ist, vertritt sie einige ziemlich kontroverse Ansichten darüber, was sie nennt "Rennmischung." Lukyanova sagte, dass die moderne Zunahme der interracialen Beziehungen nachfolgende Generationen hässlicher gemacht habe.

Brian Scudamore nimmt Geschäft persönlich mit

Alle Modelle waren zum Zeitpunkt der Aufnahme der Videos 18 Jahre oder älter. Die Mutter von fünf Jahren hat 350.000 Pfund für eine plastische Operation ausgegeben, um sich in eine „echte Puppe“ zu verwandeln. Nachdem Sie etwas über die menschliche Barbie-Puppe von Human, Valeria Lukyanova, gelernt haben, lesen Sie über die seltsamsten Menschen in der Geschichte. "Die Ethnien mischen sich jetzt, also gibt es Degeneration und es war nicht so, dass es so war," Sie sagte. "Denken Sie daran, wie viele schöne Frauen es in den 1950er und 1960er Jahren ohne Operation waren? Und jetzt dank der Degeneration haben wir das. Ich liebe das nordische Bild selbst. Ich habe weiße Haut."

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Valeria Lukyanova und "menschliche Ken -Puppe" Justin Jedlica traf sich 2013 in einer TV -Show. Laut ihr sind seine Ausgaben für die gesamte Operation in Höhe von 800.000 US -Dollar exorbitant – da sie behauptet, völlig natürlich zu sein, außer für die Brustvergrößerung. Das Foto zeigt eine viel jüngere Lukyanova, die sich vor einer Kulisse von Bergen posiert und ihre Brüste bedeckt. Lukyanova hat das Foto Anfang dieses Monats mit der Bildunterschrift „17 Jahre gepostet.Sie ist jetzt 23 Jahre. Das schmutzige.Coms Nik Richie von Com sagte jedoch, Lukyanova sei falsch und verwendet Photoshop, um ihre Bilder zu ändern.

Valeria Lukyanova, das ukrainische Model bekannt als „Human Barbie“, hat Gerüchte über die plastische Chirurgie wieder, nachdem sie ein toplesses Foto online gepostet hat. Die einzige Operation, die Lukyanova zugeben wird, ist die Brustvergrößerung, die sie nach dem Tod ihres Haarplatinblondes und einem Konstruktionsmagnaten namens Dmitry bekam. Als ihr Eingriff in den Status des Influencers in den sozialen Medien begann, auch eine merkliche Transformation – wahrscheinlich mit zusätzlichen Operationen beinhaltete. Bereits im Februar gab Lukyanova jedoch bekannt, dass sie sich einmal einer plastischen Operation unterzogen hat, aber nur für die Brustvergrößerung, wie viele Benutzer im Internet spekuliert haben.

Australiens plastische Chirurgie Königin Tara Jayne zeigt ihre Spaltung und winzige Figur in Activewear – Daily Mail Nackt

Australiens plastische Chirurgie, Königin Tara Jayne, zeigt ihre Spaltung und winzige Figur in Aktivkleidung.

Adult Video Chat

Lukyanova gemobbt und eine Hexe rief, entschied sich, sich in ihr Aussehen zu lehnen, anstatt sich zurückzuziehen. Vielleicht ein frühes Zeichen für die kommenden Körperveränderungen, sie bekam künstliche Reißzähne und Armbänder mit zwei Zoll. Lukyanova erklärte, dass die Veränderung des Aussehens sogar chirurgisch tolerierbar ist, wenn es die Aussichten der Person verbessert, und das dann zu sagen, das heißt das dann "Rennmischung" führt zu unattraktiven Nachkommen und zu "Degeneration."

Dies führt uns zur Idee der Schönheit der menschlichen Barbie – und was das sonst noch mit sich bringen könnte. "Jeder bekommt Brüste erledigen. Jeder repariert sein Gesicht, wenn es nicht ideal ist, wissen Sie? Jeder strebt nach dem goldenen Mittelwert. Es ist jetzt global." Da sie jedoch bestreitet, andere Eingriffe zu haben, haben wir keine Ahnung, wie viel ihr Barbie-ähnlicher Körper Kosten haben könnte. Geboren am 23. August 1985, geboren Valeria Valeryevna Lukyanova. Von Tiraspol in Moldawien, als jugendlicher Lukyanova entschied. Obwohl ihre ungewöhnlichen Überzeugungen Sie leicht ein Kaninchenloch hinunterziehen könnten, bleibt Lukyanovas Barbie-ähnliches Erscheinungsbild die Quelle ihres Mystikes.

Menschlicher Barbie nackt

Author: Moco