Nackte Mt -Dame

Liste der Peelingszeichen

Sie erscheint zuerst in "Mein Fehler" als j.D.’S Patient, und sie verführt ihn, bevor er herausfindet, dass sie Dr. ist. Coxs Ex-Frau. So intensiv ist Teds Hass auf Kelso, der ihn regelmäßig erniedrigt und verblüfft, dass er regelmäßig missionige Gedanken über ihn hat. Kelso ist sich dieser Gedanken bewusst, was zu ihren Spannungen beiträgt. Er hat auch einen Ödipuskomplex in Bezug auf seine Mutter, mit dem er lebt. Er schläft im selben Bett wie sie und hat bemerkt, dass sie eine Kamera im Badezimmer installiert hat, um nach ihm zu sehen, wenn er badet.

Nackte MT -Dame

Er erlaubte keine Basketbälle in den Fluren und beschlagnahmte Turk wegen J.D., bei mehr als einer Gelegenheit. Leonard verlor seine Hand, nachdem es in einer Eismaschine gefangen wurde (irgendwann zwischen den Episoden 1.22 und 3.14), und er erhielt eine Einigung über 5.000.000 US -Dollar aus dem Krankenhaus. Er könnte in der fünften Staffel bisexuell gewesen sein "Meine gehackte Leber", Wenn dr. Cox gab vor, die Praktikanten zu betreuen, und Gloria sagte, ihr Freund sei bidurious und wollte, dass sie seine Liebhaber auswählte. Dies würde sich jedoch nur als wahr erweisen, wenn Gloria und Leonard bereits zu diesem Zeitpunkt zusammengehen würden.

Robert Kelso

Er wurde zum ersten Mal in der Folge der dritten Staffel erwähnt "Mein Porzellangott" (er hat gefragt "Wo meine HOS bei?" Zu wem j.D. antwortete, "Ich habe sie nicht gesehen")). Er erhielt den Namen Snoop Dogg in der 6. Staffel 6 "Mein Fischbogen". Wie dr. Mickhead, Oberst Doctor und Dr. Bartfacé, Ronald war ein langjähriges Extra, bevor er erwähnt wurde. Auch in "Mein eigener schlimmster Feind" war, dass er Gefühle für einen quietschenden Praktikant namens Josephine hatte. Er wurde mit seinem Arm um Josephine in gesehen "Mein Finale “, während J.D.’S Fantasie über alle, die er im Krankenhaus getroffen hatte, und hatte einen kurzen Cameo in Staffel 9er "Unser betrunkener Freund". Zach Braff porträtiert Dr. John Michael "J.D." Dorian, der ursprüngliche Protagonist und Erzähler der Show.

  • „Es könnte sein, dass Uhuru nicht für Ruto stimmen will.
  • Am Ende der Episode "Mein Kaffee", Sie akzeptiert ein Angebot, in eine private Praxis zu gehen, damit sie doppelt so viel Lohn erhalten kann, immer noch bei Sacred Heart arbeitet und sich nie mit den Vorgesetzten DR beschäftigen muss. Cox oder Dr. Kelso wieder.
  • Nachdem Scrubs für eine siebte Staffel erneuert worden war, versprach der Schöpfer Bill Lawrence Aloma Wright eine weitere Rolle, weil er Laverne unter dem Eindruck getötet hatte, dass die Show in ihrer letzten Staffel war.

DR. Molly Clock, gespielt von Heather Graham, war ein anwesender Psychiater bei Sacred Heart, der erstmals in der 6. Staffel der vierten Staffel auftrat "Der neue Freund meines alten Freundes". Turk sagte, dass Dr. Clock war die zweit heißeste Angestellte bei Sacred Heart und er würde töten, um Sex mit ihr zu haben; Er missbilligte jedoch auch ihren Beruf und bezeichnete sie manchmal als als "Teufels Frau". DR. Die Uhr war frech und extrem optimistisch und zeigte große Freude an der Tatsache, dass die Krankenhauscafeteria Kielbasa diente und argumentierte, dass alle Menschen von Natur aus gutmütig waren. Sie war hervorragend in ihrem Job, sehr intelligent und selbstbewusst, und infolge . Sie hatte eine unheimliche Fähigkeit, die tiefste Unsicherheit einer Person herauszuholen, und reduzierte Elliot einmal mit dem Wort auf Tränen "Augenbrauen".

Was DJ Lithium tat, bevor er sich in den Capital FMS Studios als Details dazu veranlasste, warum er sein kostbares Leben verkürzt hat ..

Er ist sportlich und fand oft als Basketball auf dem Parkplatz des Krankenhauses mit jüngeren Mitarbeitern gespielt. Im "Mein Freund der Arzt", Er zeigt, indem er einen Basketball slamiert, aber den Rücken verletzt, wenn er landet, eine Erinnerung daran, dass er mittleren Alters ist. Aus Eitelkeit versucht er, seine Verletzung zu verkleiden. Seine Eltern waren eine abwesende oder missbräuchliche Mutter und ein alkoholischer, missbräuchlicher Vater, der möglicherweise seine narzisstische Persönlichkeit und schlechte soziale Fähigkeiten geformt hat. John c. McGinley porträtiert Percival "Perry" Ulysses Cox, ein leitender Anwalt von Arzt bei Sacred Heart, der Residency Director des Krankenhauses und schließlich Chief of Medicine in Staffel 8 ("Meine Kekshose")). Betrachtet Cox als Mentor, obwohl Cox ihn routinemäßig kritisiert und herabstreift.

Andere Charaktere haben festgestellt, dass er durch den Job belastet ist. Er spielt oft auf eine Frau namens Enid und einen homosexuellen Sohn namens Harrison an, obwohl keiner jemals gesehen wird. Er zieht in Staffel 7 in den Ruhestand, woraufhin sich seine Beziehung zu den Mitarbeitern des Krankenhauses verbessert.

Ben Sullivan

Michael gelernt spielte Patricia Wilk, eine freundliche und geniale Patientin, die an einer sehr schweren Krankheit litt, die einen langen Aufenthalt im Krankenhaus verursachte. Während ihres Dort freundeten sie sich mit vielen Mitarbeitern an, insbesondere ihren Ärzten (J.D. und Dr. Cox). Schließlich erholte sie sich trotz scheinbar unüberwindlicher Gewinnchancen, bis sie aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Aufgrund des letzten Akts der medizinischen Unfähigkeit von Jason "Kohl" Cabbagio, sie beauftragte eine Infektion, die sie zwang, eine Woche nach der Abreise ins Krankenhaus zurückzukehren. Aufgrund ihres bereits ernsthaft geschwächten Immunsystems wurde die Infektion schnell tödlich. Sie wurde depressiv und Angst vor dem Tod, und J.D.

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Author: Moco