Niedriges Septum -Piercing

Septum Piercings 101

Entfernen Sie Ihren Schmuck nicht, wenn Sie vermuten, dass Ihre Piercing -Site infiziert ist. Das Loch kann schließen und keine Möglichkeit für die Infektion lassen. Legen Sie Ihre Klemmen auf beiden Seiten der Stelle, um durchbohrt zu werden. Öffnen Sie Ihre Klemmen und positionieren Sie sie so, dass die Stelle, die Sie für das Piercing markiert haben. Versuchen Sie, die Griffe mit der Linie zu halten, die Sie auf Ihrer Nase gezogen haben, damit Sie eine gute Referenz für Ihre Nadel haben. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass chirurgischer Stahl sicher ist, müssen Sie tatsächlich für langfristige Verschleiß vermeiden.

  • Reinigen Sie den Raum, an dem Sie das Piercing machen wollen.
  • Stellen Sie also sicher, dass die Person, die Ihr Septum -Piercing macht.
  • Tragen Sie beim Umgang mit Ihrem Schmuck immer Einweghandschuhe.
  • Eine Nähnadel wäre nicht so sicher, da sie nicht richtig sterilisiert wird.

Da Ihre Hände jedoch schmutzig sind, riskieren Sie, Bakterien einzuführen, die zu Infektionen führen können. Verwenden Sie zusätzlich zur Meersalz- und Wasserbehandlung ein Nachsorgespray. Haken Sie Ihren sterilisierten Schmuck an das Ende der Nadel und ziehen Sie ihn durch. Ihre Nadel sollte sich gleichmäßig über den Boden Ihrer Nase bilden. Legen Sie Ihren Schmuck in das Ende Ihrer Nadel und fädeln Sie ihn durch das Loch, das Sie gerade erstellt haben.

Wie man ein Septum -Piercing auszieht

Schauen Sie in den Spiegel, um die Nadel direkt durch die Stelle als auf einen Winkel zu richten. Atmen Sie ein paar tief durch und schieben Sie die Nadel direkt durch. Markieren Sie die Stelle, die mit einem chirurgischen Marker durchbohrt werden soll.

Y2K persönlicher Stil macht ein Comeback in Schmuck – Financial Times nackt

Y2K Persönlicher Stil macht ein Comeback im Schmuck.

Adult Video Chat

Hier ist alles, was Sie über das Septum -Piercing wissen müssen. Laut Fenton wird sich Ihr Piercing nach acht Wochen deutlich besser fühlen, aber es dauert ungefähr vier bis sechs Monate, bis der größte Teil der Heilung stattfinden kann. Auch wenn abgewichee Septums ziemlich normal sind, möchten Sie auch einen erfahrenen Piercer, wenn Sie einen haben-es kann wackelig aussehen, wenn er falsch durchbohrt ist. "Sie können entweder ein Septum -Freihand durchdringen, ein Empfangsrohr verwenden oder einige Klemmen auf den Bereich knallen," Lamb sagt. Sie können ein Stück Korken verwenden, um das Ende der Nadel beim nächsten Mal zu fangen, wenn Sie ein Piercing versuchen, damit es nicht herausrutscht. Stellen Sie ansonsten sicher, dass Sie die Nadel ganz durchschieben und viel Platz lassen, damit sie nicht herausrutscht.

Sie sollten Septumringe aus diesem Material tragen

Eine gekrümmte Langhantel- oder Hufeisen -Langhantelform funktioniert am besten, sodass Sie sie in Ihre Nase drehen können, um sie zu verbergen, während das Piercing heilt. Als nächstes müssen Sie verfügbare, sterilisierte Piercing -Vorräte bestellen. Reinigen Sie den Raum, an dem Sie das Piercing durchführen möchten. Waschen Sie auch Ihre Hände und legen Sie saubere Einweghandschuhe auf. Suchen Sie die Columella in Ihrer Nase und markieren Sie sie mit einem Punkt. Sie müssen Ihre Nadel mit der Stelle, die Sie gezeichnet haben.

Da sich das Septum -Piercing in Ihrer Nase befindet, müssen Sie besonders aufmerksam sein, um Ihr Piercing sauber zu halten. Die überwiegende Mehrheit der Menschen, die das Septum -Piercing bekommen, sagen, dass dieses Piercing auf der Schmerzskala sehr niedrig ist. Höchstwahrscheinlich werden Sie ein bisschen ziehen, wenn der Schmuck durchgezogen wird, aber Sie sollten darüber hinaus nicht viel mehr Schmerz verspüren. Ihre Augen können sich zerreißen, aber dies liegt hauptsächlich auf die Lage des Piercings als an den Schmerzen.

Was ist ein Septum -Piercing?

Schließlich hängen Sie Ihren sterilisierten Schmuck an das Ende der Nadel und ziehen Sie ihn durch das Loch, das Sie gerade geschaffen haben. Stellen Sie sicher. Manchmal haben die Leute keinen “Sweet Spot”.Wenn dies der Fall ist, muss der Knorpel durchbohrt werden, was ein bisschen mehr Schmerzen verursacht und einen schwierigeren Piercing -Prozess darstellt. Wenn Sie keinen Sweet Spot haben, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Piercer über Ihre Optionen zu sprechen, und Sie können entscheiden, dass das Septum -Piercing doch nicht richtig für Sie ist. Das Septum -Piercing pindert die Haut zwischen Ihren Nasenlöchern, sodass der Schmuck dazwischen baumeln kann. Normalerweise befindet sich die Columella in Richtung der Nasenspitze, variiert jedoch von Person zu Person.

Und natürlich gibt es keinen Mangel an Promis, die das Piercing zur Schau stellen, wie Willow Smith und Jordin Sparks – und sie sehen dabei super süß aus. Sie sollten niemals einen Piercer sehen, der eine durchdringende Waffe benutzt. Neben den üblichen Problemen mit durchdringenden Waffen erfordert das Septum -Piercing eine Genauigkeit, die eine durchdringende Waffe nicht erreichen kann. Wenn Sie Ihren Piercer besuchen und eine durchdringende Waffe herausziehen, rennen Sie weg.

Unsere Tipps zur Heilung eines Septum -Piercings

"Die korrekte Platzierung für das Septum ist nicht das harte Stück Gewebe an der Basis Ihrer Nasenlöcher, wie es viele getan haben," Professioneller Piercer Sean Dowdell enthüllt in einem Interview mit GQQ. "Es ist stattdessen eine sehr dünne Membran direkt über diesem Gewebe und unter dem Septumknorpel." Nur weil Septumringe in der westlichen Kultur nicht so beliebt waren, heißt das nicht, dass sie vorher in anderen Kulturen noch nicht verbreitet waren. Tatsächlich hat die Praxis, die Nase einschließlich des Septums zu durchdringen, im Nahen Osten, wo sie vor über 4.000 Jahren begann. Es breitete sich dann im 15. Jahrhundert nach Indien aus, bevor es im 20. Jahrhundert schließlich nach Westen ging. Das Septum -Piercing ist also kaum neu, Sie sind und es ist ein langjähriger Weltreisender, viele Male vorbei.

Niedriges Septum -Piercing

Author: Moco