Prügelstrumpfhose

Spankingrohrvideos

Ich liebe sie alle, besonders die mit Keith Jones auf dem Cover, steh korrigiert. Sein Lächeln zu sehen, erinnert mich an die wunderbaren Abende (und frühen Morgen!) Wir teilten uns in Shadow Lane. Wir spielten stundenlang mit der Birke und hatten endlose Gespräche über Prügel. Die peinlichste körperliche Bestrafung, die ich je erhalten habe, war, als ich 11 Jahre alt war. “Das muss der Babysitter sein – nicht wagst du dich bewegen! ”Es war mir so peinlich, als sie mit Sarah, meinem Babysitter, zurückkehrte.

Prügelstrumpfhose

Sarah war erst vier Jahre älter als ich und ich war sehr in sie verknallt. Sie trug einen Bleistiftrock, Strümpfe und High Heelpumpen.

Spankingrohrvideos

3D -Prügelkunstgeschichten für die Liebhaber von Red Hot Spanked Bottoms. Sie setzte sich auf den geradlinigen Stuhl, der zuvor von meiner Mutter besetzt war, und rief mich an, dann beendeten ihre Finger langsam die Entpackung meiner Hose. Sarah nahm meine Unterhose nieder und sah nach unten – sie lächelte, als sie meine wachsende Erektion sah.

Klicken Sie hier – kostenlose Live -Cams

Sarah hob ihre Hand und begann mich langsam zu verprügeln, und machte sich zwischen den Scharpläemen, um jeden einzuticheln zu lassen. Das Feuer baute sich stetig in meinem nackten Hintern auf, aber gleichzeitig fühlte ich auch etwas anderes, als mein Penis gegen ihre Strümpfe rieb, als ich wickelte. Im Nachhinein war ich auf dem Punkt, dass ich kommen konnte. Kurz bevor ich es tat, stand mich Sarah auf und sagte mir, ich solle meine Hose hochziehen und in mein Zimmer gehen, bis ich ein guter Junge sein konnte.

In Sarahs Händen

Ich spürte, wie ihre lockerten Oberschenkel unter mir und mich gegen sie rieben. Wenn es darum ging, die Prügel zu verabreichen, nahm Mama immer meine Hose selbst runter. Sie sagte, freche Jungen durften es nicht tun. Wie auch immer, gerade als ihre Finger anfingen, meine kurze Hose zu öffnen, klingelte die Türglocke. Andy, der Schöpfer des Blogs, wird es mir ein paar Prügelmagazine geschickt!

Author: Moco